Langhantelstange

Für jeden der effektiv zu Hause trainieren möchte, gehört die Langhantel zu den wichtigsten Trainingsgeräten. Auf manche Sache kann man verzichten, aber ein Verzicht auf eine Langhantelstange oder Langhantelset ist undenkbar. Hier möchten wir euch die verschiedenen und gängigen Langhanteln vorstellen, um euch bei der Anschaffung einer Langhantelstange zu unterstützen.

Olympia Langhantel 50mm
MSPORTS Langhantelstange Olympia Professional Silber Matt | Premium Qualität - Kugelgelagert - 50...
Langhantelstange 30mm
TrainHard Smooth Chrom Langhantelstange 160CM vollverchromt mit 2 x Federverschlüsse

Olympia Langhantel vs normale Langhantel

Bevor ihr euch eine Langhantelstange zulegt, solltet ihr euch genau überlegen was für eine Langhantelstange ihr nehmt. Es gibt die normalen Hantelstangen für Hantelscheiben mit 30/31mm Durchmesser. Die Langhantelstange nutze ich beispielsweise gerne für Bizeps-Curls mit der Langhantel. Bei der Olympia Hantelstange ist der Durchmesser an beiden Enden wo die Scheiben aufgeladen werden 50mm. Der Vorteil bei den 30mm Langhanteln ist, das man die Hantelscheiben auch auf die Kurzhanteln machen kann. Der optimale Weg ist natürlich eine Olympia Hantelstange mit genug Gewichten zum Bankdrücken und Kniebeugen, sowie eine 30mm Langhantelstange für Schulterdrücken, Langhantel-Curls usw.

Was ist eine Olympia Langhantelstange?

Die Olympische Langhantelstange gibt es in 2 verschiedenen Ausführungen. Einmal die Olympiahantel für Männer, die 20kg wiegt und 210cm lang ist, sowie das Modell für Frauen was 15kg wiegt und 201cm lang ist. In den meisten Fitness-Studios sieht man nur die 210cm Ausführung, und auch Frauen trainieren damit. Auf offiziellen Wettkämpfen drücken Frauen allerdings immer mit der 201cm Version die 15kg schwer ist.

Männer Olympiahantel

Frauen Olympiahantel

Langhantelstange 30mm

Die normalen Langhantelstangen mit 30mm (Durchmesser Gewichtsaufnahme) bekommst du in verschiedenen Längen. Gängig sind die Langhantelstangen in den Längen 120, 130, 140, 150, 160, 180 und 200cm. Wenn du nur eine Langhantelstange kaufen möchtest raten wir dir zu einer Langhantelstange mit 180cm oder besser 200cm und 30mm Durchmesser. Damit kannst du alle Übungen vernünftig ausführen, denn mit einer kurzen Langhantelstange Kreuzheben, Bankdrücken oder Kniebeugen zu machen ist sehr unkomfortabel. Dann doch lieber mit einer langen Stange Bizeps-Curls ausführen. 

Kurze Langhantelstangen ab 120cm

Kurze Langhantelstangen ab 120cm Länge eignen sich schlecht für Übungen wir Bankdrücken, Kreuzheben oder Kniebeugen. Für Isolationsübungen wie Bizepscurls usw. hingegen ist es nicht schlecht auch eine kurze Langhantelstange zu besitzen. Mit einer kurzen Langhantelstange bekommt man solche Übungen besser hin, da das Gefühl der Sicherheit mit so einer kurzen Langhantelstange sicherer macht. Man wackelt bei Bizeps-Curls einfach weniger, und führt diese Übung so sauberer aus.

Unser Tipp wenn du nur 1 Langhantelstange kaufen willst

Power-Extreme Langhantelstange 200cm 30mm, Glatte Aufnahme, verchromt, inkl. Federverschlüsse,...

Material und Gewicht der Langhantelstangen

Bei der Verarbeitung von Langhantelstangen, sollte man darauf achten das die Hantelstangen am Besten aus massivem Gusseisen oder Stahl bestehen. Es gibt auch Langhantelstangen die innen hohl sind. Die sind natürlich leichter, aber gerade bei hohen Gewichten sehr gefährlich. Dagegen sind die massiv verarbeiteten  Langhantelstangen sehr robust, und halten auch hohem Gewicht stand. Bei Kniebeugen über 200kg kann es durchaus passieren das sich eine Langhantelstange leicht biegt. Aber eine gut verarbeitete und massive  Langhantelstange verbiegt auch dann nicht dauerhaft, wenn du schwere Kniebeugen oder Kreuzheben machst.

Das Gewicht ist bei der Olympia Langhantel im Gegensatz zur normalen Langhantel genormt. Die Olympia Langhantel (Männer) wiegt immer 20kg. Bei der normalen Langhantel die ja stark in der Länge variiert, liegt das Gewicht zwischen 8kg (120cm) und 13kg (200cm).

Federverschluss oder Drehverschluss

Als Sicherung oder Verschluss der Gewichtaufnahme gibt es entweder Drehverschlüsse oder Federverschlüsse. Gerade für Heimtraining wurden früher oft nur Drehverschlüsse für die Gewichtsaufnahe von Kurzhanteln und Langhanteln vorgesehen. Im Fitness Studio wirst du Drehverschlüsse kaum finden, da es viel länger dauert diese aufzuschrauben und Hantelscheiben runter oder draufzuladen. Wenn ihr nur eine Langhantelstange habt oder kaufen wollt ist die Variante mit Federverschlüssen besser, da so die Pausen zwischen den Sätzen nicht zu lange sind.